Schüßler Kosmetik eine ideale Ergänzung zur Einnahme der Schüßler Salze

Schüßler Kosmetik eine ideale Ergänzung zur Einnahme der Schüßler Salze

 Faß mit Löchern – Minimumgesetz von Justus von Liebig

Das Minimumgesetz von Justus von Liebig lässt sich sowohl innerlich durch die Einnahme als auch äußerlich anwenden.

Gib deinem Körper Mikromineralstoffe, damit du gesund und munter durch das Leben gehst. Bildhaft dargestellt, werden damit die Löcher in dem Fass kleiner.
Eine erweiterte Antlitzanalyse oder ein Seminar geben dir mehr Informationen, womit du deinem Körper etwas Gutes tun kannst.

Welche Schüßler Salze sind für mich richtig?

Das Wirkprinzip der Schüßler Salze ist ein einfaches Auffüllen der Mineralstoffmängel.
Hierzu ist eine Antlitzanalyse am besten geeignet um die notwendigen Schüßler Salze festzustellen.

 Anwendungen der Schüßler Mineralstoffe

Zusätzlich zur Einnahme der Schüßler Salze gibt es auch noch verschiedene andere Anwendungsgebiete:

- ein Bad mit den verschiedenen Schüßler Salzen – zum Entspannen, aber auch um dem
Körper ein wohltuendes Bad zu gönnen.
- Cremen als Anwendung direkt auf der Haut. Dabei werden die Mineralstoffe gezielt auf
Hautstellen gebracht. Das Ergebnis bei rissiger bzw. trockener Haut ist sehr rasch erkennbar.
Die Schüßler Kosmetik ist eine praktikable Anwendungsform, welche auch zwischendurch als
Pflege der Haut verwendet werden kann.
- ein Haarwasser oder
- ein Brei mit den entsprechenden Schüßler Salzen kann sehr wohltuend wirken.